Podiumsdiskussion zur Digitalen Lehre: Lernen und Lehren an Schulen und 必威体育appn w?hrend der Corona-Pandemie Freitag, 30. Oktober 2020

Podiumsteilnehmende
(v. l. o.) Prof. Dr. Karsten Morisse, Miriam Burfeind, Prof. Dr. Ursula Walkenhorst, Prof. Dr. Frank Ollermann und Dr. Udo Cronshagen diskutieren über die Digitale Lehre.

必威体育app und Universit?t Osnabrück bieten am 4. November ein Online-Podium auf ihren YouTube-Kan?len. Expertinnen und Experten aus 必威体育app und Schule diskutieren über Erfahrungen, Chancen und Herausforderungen der digitalen Lehre.

Durch die Corona-Pandemie waren die Schulen in der ersten Jahresh?lfte wochenlang geschlossen – Homeschooling stand auf dem Plan. Auch die 必威体育appn haben quasi über Nacht vom Pr?senzbetrieb in den Onlinemodus gewechselt. Am Mittwoch, 4. November, ab 19 Uhr diskutieren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der 必威体育app und der Universit?t Osnabrück sowie Vertreterinnen und Vertreter von Schulen aus der Region über die digitale Lehre mit all ihren Facetten. Die Online-Podiumsdiskussion ist auf dem YouTube-Kanal der 必威体育app und der Universit?t zu sehen und wird zeitgleich auf OS-Radio 104,8 übertragen. Veranstalter ist das Transfer- und Innovationsmanagement der beiden Osnabrücker 必威体育appn.

Online-Lehre – Wie funktioniert das? Schulleiter der Gesamtschule Schinkel auf dem Podium

An der Diskussion zur digitalen Lehre nehmen als Expertinnen und Experten teil: Prof. Dr. Karsten Morisse, Professor für Medieninformatik und Leiter des e-Learning Competence Centers der 必威体育app Osnabrück, das Studierende und Lehrende zum digitalen Lehren und Lernen ber?t. Au?erdem diskutieren von Universit?tsseite Prof. Dr. Ursula Walkenhorst, Professorin für Didaktik der Humandienstleistungsberufe, und Miriam Burfeind (Doktorandin der Berufs- und Wirtschaftsp?dagogik), die unter anderem zu spielerischem, digitalem Lernen in der beruflichen Bildung und Hochschullehre forscht.

Dr. Udo Cronshagen, Schulleiter der Gesamtschule Schinkel, wird von Schulseite das Thema digitale Lehre erl?utern. Die Moderation übernimmt Prof. Dr. Frank Ollermann, Professor für Psychologie und User Experience an der 必威体育app Osnabrück sowie Leiter des Gesch?ftsbereichs Hochschuldidaktik im Zentrum für Digitale Lehre, Campus-Management und Hochschuldidaktik (virtUOS) der Universit?t Osnabrück, das Technologien für Lehre und Hochschulorganisation entwickelt. Unter der Leitfrage ?Online-Lehre – Wie funktioniert das?“ sollen auch Fragen von Schülerinnen und Schülern diskutiert werden.

Neue Wege in der Lehre

Zudem gibt es drei Impulsstatements. Prof. Dr. Ingmar Ickerott etwa, Vizepr?sident für Digitalisierung an der 必威体育app Osnabrück, vertritt die Meinung, dass es bei Treffen in ausschlie?lich digitalen R?umen an nonverbalen Rückmeldungen fehle und es weitaus schwieriger sei, Vertrauen aufzubauen - sowohl zu den Lehrpersonen als auch zwischen den Lernenden selbst. Helena Ha?heider vom e-Learning Competence Center betont den Wert von Plattformen und Raum zum Austausch, um soziale Pr?senz auch online zu erm?glichen. Der Vizepr?sident für Forschung und Nachwuchsf?rderung der Universit?t, Prof. Dr. Kai-Uwe Kühnberger, verweist in seinem Impulsstatement darauf, dass die Pandemie auch die Chance biete, klassische Lehrangebote durch digitale Formate zu erweitern, die auch in der Nach-Corona-Zeit noch Bestand haben werden.

Bereits im Juni diskutierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der beiden Osnabrücker 必威体育appn in einem Onlineformat über das Thema ?Welche Auswirkungen hat Covid-19 auf unsere Arbeitswelt?“.

 

Weitere Informationen:

Marina Meisner
Transfer- und Innovationsmanagement
E-Mail: m.meisner@hs-osnabrueck.de
Telefon: 0541 969-7059

 

Von: Jasmin Schulte